Walter Diefke

Der Büchsenmacher Walter Diefke gründete seine Firma Wadie in Gemünda. Wie man erahnen kann, setzt sich das Wort Wadie aus Walter Diefke zusammen. Die Firma Wadie ist heute noch für die Herstellung und den Vertrieb ihrer Schreckschuss-, Gas- und Pfeffer-Munition bekannt.


Walter Diefke produzierte wohl auch die von August Schüler konstruierte Pistole ‚Kobra‘, im Kaliber 6,35 mm mit außenliegendem Hahn, als erste deutsche Taschenpistole.


Er nannte seine Pistole, WadieGSP -, Gas- und Schreckschuss-Pistole. Als Pate stand hier die Pistole von August Schüler, eine Verschlusslose Konstruktion, aus den 1930er Jahren.



zu den Modellen:


Modell  I, 8 mm Lacrimae

Modell II, 8 mm Lacrimae






Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/